Ärgerliche Niederlage gegen Waltrop

von DIRK BROKSCH, 22.09.2019

Erkenschwick 2 Heimspiel In der ersten Runde ging es gegen die Nachbarn aus Waltrop. Für beide Mannschaften war es ein Vierpunktespiel gegen den Abstieg. Bei uns fiel Marcel Strohmann kurzfristig aus, für ihn hatten wir mit Stefan Heuver einen spielstarken Ersatz. Wir hatten uns gute Chancen auf mindestens eine Punkteteilung ausgerechnet, doch es kam anders als gedacht.

Pater Trzaska an Brett 1 hatte gegen seinen Gegner noch eine Rechnung offen, geriet aber aus der Eröffnung heraus in eine schlechte Stellung.

Rolf Jungbluth am 2. Brett spielte gewohnt solide. Der Verfasser an Brett 3 hätte in einer Art Miller-Barry-Gambit einen Bauern gewinnen können (mit komplizierten Spiel), und wickelte stattdessen in ein Endspiel ab und erhielt nach falscher Abschätzung der Stellung nach 12 Zügen statt deutlichen Vorteils eine leicht schlechtere Stellung.

Kai Spriestersbach geriet nach der Eröffnung in eine schlechte Stellung. Peter Broszeit mußte gegen einen aufstrebenden Waltroper Jugendspieler antreten. Die erste Punkteteilung erreichte Martin Stötzel nach gut 90 Minuten, ½ – ½.

Rolf hatte nach einem unbedachten Bauerngewinn seines Gegners einen starken Königsangriff aufgebaut, 1½ – ½.. Ich hielt meine Stellung zusammen und bot Remis an, 2-1. Diese Führung war das einzig Gute an diesem Tag, denn von da an ging es bergab.

Peter Trzaska versuchte noch das Blatt zu wenden, aber sein Gegner spielte fehlerfrei, 2-2. Peter Broszeit stellte eine Figur ein, 2-3. Dafür konnte sich Kai retten, sein Gegner setzte in Gewinnstellung falsch fort und Kai ergriff die Chance, 2½ – 3½.

Doch in den beiden letzten Partien sah es für uns schlecht aus. Dirk wurde im Endspiel gequält, Stefan hatte ebenfalls eine Qualität weniger. So standen am Ende trotz allen Kampfgeistes zwei Niederlagen zu Buche und der Kampf endete 2½ – 5½.

In der nächsten Runde geht es gegen den Ligafavoriten Bochumer SV 02, deren erste sechs Bretter alle eine DWZ > 2180 haben. Alles andere als eine Niederlage wäre überraschend.


Letzte Änderung am 15.08.2021, 01.05h