Neunjähriger Phillipp Allen wird jüngster ACO-Amateurweltmeister

von DIRK BROKSCH, 27.07.2021

Sonstiges Turnier/Open Diese Reise nach Rhodos hat sich mal so richtig gelohnt. Phlllipp Allen wurde mit 9 Jahren jüngster ACO-Amateurweltmeister und sein Vater, Martin Webeling, belegte den 2. Platz. Beide spielten in der Gruppe F, die Teilnehmer mussten eine DWZ von 1201 bis 1400 vorweisen.

Mit 8,5 Punkten aus 9 Partien erspielte sich Phillipp ein überragendes Ergebnis und Eltern, Trainer und der ganze Verein sind natürlich stolz auf diese Leistung. Neben dem Preisgeld von 400 EURO darf sich Phillipp auch über einen DWZ-Zuwachs von über 300 Punkten freuen.

Es wird sicherlich nicht das letzte Turnier gewesen sein, in dem Phillipp erfolgreich sein wird. Das nächste große Turnier sind die Deutschen Einzelmeisterschaften in Willingen Ende August. Hier geht Phillipp in der u10 an den Start.

Die Vereinsmitglieder daheim wurden mit täglichen Berichten über das Turniergeschehen versorgt.

Ergebnisse und Tabelle Endstand

ACO-WM 2021 Tage 1, 2 und 3

ACO-WM 2021 Tage 4, 5 und 6

ACO-WM 2021 Tag 7

ACO-WM 2021 Tag 8

ACO-WM 2021 Tag 9

Phillipp beteiligte sich an zwei Blitzturnieren:

1. WelcomeBlitz und
2. TeamBlitz (mit seinem Trainer).

Die Endstände der Blitzturniere.


Letzt Änderung: 28.07.2021, 13.25h.